Marco Carola – Botschafter des Italo Techno

Marco Carola ist der weltweit anerkannte Botschafter des italienischen Techno. Es ist eine Position, die er mit äusserster Sorgfalt und Respekt behandelt. Aus Neapel im Süden Italiens stammend, gehörte Marco zu einer kleinen Gruppe von DJs und Promotoren, die in den frühen 1990er Jahren die Szene der Stadt aus dem Nichts aufbaute.

Marco Carola

1995 wurde er zum ersten Neopolitan-Künstler, der Techno auf Vinyl einsetzte und damit den Weg für eine ganze Generation von Produzenten machte. Heutzutage ist Marco eine Hauptstütze von Richie Hawtins Minus- und Plus-8-Labels, die wie Marco selbst eine der treibenden Kräfte hinter Technos Permeation der weltweiten Tanzszene sind.

Marco Carola war an Produktionen beteiligt wie Shocksystem, C & G Southsystem (beide zusammen mit Gaetano Parisio) und andere mit Adam Beyer und Rino Cerrone. Marco gründete 1996 eines der ersten italienischen Technolabels mit dem Namen Design Music. Seine Produktionen werden häufig von DJs wie Jeff Mills oder Richie Hawtin gespielt. 2001 brachte er das Album Open System heraus, das in der elektronischen Musikszene ein positives Feedback bekam.

Bekannt in der Szene wurden auch Marcos Question-Veröffentlichungen, eine Reihe von zehn EPs sowie einer Double-12″, die in limitierter Auflage und ohne Erwähnung von Titel oder Produzent erschienen. Bereits zuvor war Carolas Serie 1000 bei dem deutschen Vertrieb und Label Neuton erschienen, die ebenfalls limitiert war (auf jeweils tausend Exemplare, daher auch die Bezeichnung).



 
 
 
Quelle: cocoon.net, Wikipedia

marcocarola.net
facebook.com/MarcoCarolaOfficial

, , , , , , , markiert
Bleib informiert! Einfach unsere Facebook Page liken und nichts mehr verpassen:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close