Producing April/May 2014

Es wurde wieder Zeit, der letzte Song liegt schon etwa zwei Monate zurück. – Ein neuer Song muss her, Progressive House soll es sein. Der „Flow“ muss stimmen, dem war dann so und Ende April begann Milli Milhouse mit dem Einspielen der Chords und Pads. In den folgenden Tagen und Wochen kamen dann nach und nach weitere Elemente sowie Vocals hinzu und schliesslich folgte das zeitraubende aber Freude bereitende Arrangement zum fertigen Song. Vorallem durch die Vocals bekam der neue Song seinen afrikanischen Touch, der ihm auch seinen Namen gab: Milli Milhouse – Africa … ab 30.05.2014 im Handel erhältlich, z.B. bei Amazon und in einigen anderen Shops.

Milli Milhouse

„Der fertige Song hat mich erneut inspiriert“, so Milli Milhouse, ein Remix des Songs soll bald folgen: Milli Milhouse – Africa (Ngoma Kuendelea Remix). Ngoma Kuendelea bedeutet auf Suaheli (Amtssprache von Tansania und Kenia) „tanz weiter“ – und genau dies wird die Aussage des Remixes sein.

Milli Milhouse


By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close